Browserverlauf löschen – Wie Löschen & amp; Dauerhaft Cookies und Cache löschen von Ihrem Webbrowser

13. Januar 2015 admin Allgemein

Es war schon immer ziemlich einfach, um Ihre Internet-Browsing Suchverlauf löschen. Ihr Lieblings-Browser, ob es Internet Explorer, Firefox oder einem anderen ist, ist seit langem mit der Option, um Ihre Internet, Web-Browser und Suchverlauf löschen und Cookies und Speicher-Cache löschen kommen. Der Trick ist, Ihr einfach zu wissen, was zu tun ist.

Nun, denken Sie daran, dass, wie in anderen Dateien zu löschen, diese Dateien nicht dauerhaft gelöscht, bis sie nicht zu verlieren, so gibt es zahlreiche spezielle Programme gibt, um dauerhaft zu löschen Ihre suchen und Internet-Geschichte. Doch während die meisten Anwender nicht wissen, wie die Geschichte zu löschen, noch weniger, wie ich es abrufen, so dass die Verwendung dieser Funktionen gebaut wird erfolgreich für die meisten Computer-Nutzer zu sein.

Die meisten Menschen das Surfen im Internet noch Für den Internet Explorer. Auf dem oberen Menü, klicken Sie einfach auf Extras / Einstellungen / Internetoptionen / Allgemein. Klicken Sie dann auf „Dateien löschen“ und klicken Sie auf OK. Schließlich klicken Sie auf „Verlauf löschen“ und klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Safari Nutzer haben es einfach. Klicken Sie einfach auf Geschichte in der oberen Menü, und klicken Sie dann auf Verlauf löschen am Ende der Liste, die angezeigt wird. Gerade falls Sie nicht wissen, ist Safari jetzt für Windows-Anwender frei verfügbar. Es ist einer der besten Browser, wenn es um den Schutz Ihrer Suchverlauf und damit das private Surfen geht.

Wenn Sie ein Mozilla FireFox Benutzer sind, werden Sie wählen Extras / Einstellungen / Datenschutz / Clear. Es ist ein Kinderspiel, oder?

AOL ist genauso einfach … Einstellungen / Einstellungen / Werkzeugleisten und Sounds / Clear History Trail Jetzt.

Zugegeben, mit zu wählen, „Symbolleisten und klingt „klingt nicht intuitiv, aber es bringt einen wichtigen Punkt. Wenn Sie auf Ihrem Browser haben Symbolleisten, wie die von Google, Yahoo oder Alexa Symbolleisten, die auch für die Zukunft … das ist eigentlich sehr nützlich, wenn Sie versuchen, wieder etwas zu finden und kann mich nicht erinnern, was Gesucht wurde halten Sie Ihren Suchverlauf erfolgreich.

Wenn Sie jedoch versuchen, Ihre Spuren zu verwischen sind, Sie wollen nicht, dass die Informationen dort neugierigen Augen gelassen. Als ein Beispiel, klicken Sie auf den Pfeil nach unten auf der rechten Seite, wo Sie Ihre Suche auf der Google-Symbolleiste ein, und Sie werden Ihren Suchverlauf direkt vor sich sehen. Zum Glück sehen Sie auch einen Link, der Sie auf Verlauf löschen sagt. Klicken Sie da, und Ihre Geschichte wird aus dem Blickfeld verschwunden.

Alle Symbolleisten bieten diese Art von Option, sowie eine Option, um nicht einmal erinnern, Ihre Internet-Geschichte, auch wenn Sie vielleicht in Ihrem Browser gehen und schalten Sie die Autovervollständigen-Funktion.

Aber noch einmal, wenn Sie wirklich sicher, dass Ihr Suchverlauf ist für immer verschwunden möchten, können Sie gehen zu müssen, von Drittanbietern Privatsphäre Steuerungssoftware, es zu tun. Diese Programme können nicht nur klare Geschichte, Cache und die Cookies, aber sie werden in der Regel von Ihrem Computer, wo sie nicht mit Undelete oder Data Recovery Software wiederhergestellt werden endgültig zu löschen. Die meisten Programme auf dem Markt nutzen Regierung und militärischer Ebene Löschprotokolle, die die Daten von Ihrem Computer für gute Wisch.

Kommentare sind derzeit geschlossen.


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/