Pfadfinderinnen – Denken außerhalb der Cookie-Box Mit 7 Einfache Marketing-Strategien

23. Dezember 2014 admin Allgemein


[1.999.001]

Das Girl Scout Cookie-Kampagne ist die größte jährliche Spendenaktion für den weltweit größten Organisation, die alle Mädchen gewidmet. Kann Pfadfinderinnen mit einfachen Marketingstrategien beim Verkauf ihrer Cookies? Meine Enkelin Girl Scout Truppen führte eine Women in Business Seminar. Ich hatte die Gelegenheit, zusammen mit zwei anderen berufstätige Frauen mit der Truppe und ihre Mütter, was wir in unserem Geschäft zu tun zu teilen.

Um die jungen Damen verstehen, die Logistik der Umsetzung einfacher Marketingstrategien in ihren Girl Scout Cookie-Kampagne präsentierte ich die folgenden vier Fragen für sie aufschreiben, darüber nachzudenken, und besser zu verstehen, was der Prozess der Vermarktung geht:

1. Welche Strategien haben Sie beim Verkauf Ihrer Girl Scout Cookies verwenden?

2. Was tun Sie, um neue Kunden zu Cookies kaufen?

3. Warum ist die Kundenbindung wichtig?

4. Ist es eine gute Idee, einen Dankesbrief an die Menschen Kauf Ihrer Girl Scout Cookies schicken?

Einige ihrer aktuellen Verkaufsstrategien beinhalten Tür zu Tür gehen, so dass ihre Bestellformulare zu ihren Eltern, Aufträge von erbitten ihre Freunde und Mitarbeiter sowie die Einrichtung Tische draußen der lokalen Unternehmen vor Ort zu verkaufen. Obwohl die Truppe nicht ganz ihr Ziel für Cookie Umsätze vor diesem Seminar treffen, gingen wir einige grundlegende Selling-Strategien auf, wie man für den Umsatz im nächsten Jahr vorzubereiten. Hier sind sieben nützliche Tipps:.

o Vorverkauf und erzeugen Spannung, mindestens einen Monat vor dem Aufnehmen von Bestellungen zu beginnen sind

o Achten Sie darauf, eine Aufzeichnung Ihrer Gesamtbetrag zu halten Boxen verkauft und Vertrieb von im Vorjahr erzeugt.

o Wissen Sie, was Ihre Cookie-Ziele sind, im Vergleich zum letzten Jahr.

o Tragen Sie die gleichen Kunden jedes Jahr wieder und kaufen wieder. Sie benötigen, um neue Kunden zu finden.

o Senden Sie eine Dankeschön oder erstellen Sie eine einfache, um für jede Person den Kauf Cookies von Ihnen, wenn Sie sie liefern zu geben.

o Notieren Sie sich was Ihre meistverkauften auf Ihre dest Verkauf Sorte ist.

o über den Verkauf Ihrer Rest Boxen auf Flohmärkten Denken. Sie können uns mit anderen Truppenmitglieder in einer Tabelle zu investieren, wenn die gesamte Truppe nicht teilnimmt. Wenn jeder nicht teilnimmt, dann lassen Sie sich nicht, dass Sie aufhören. Seien Sie kapieren!

Die Markenbekanntheit oder „Branding“ (ein Name, Begriff, Symbol oder eine andere Eigenschaft, die Produkte und Dienstleistungen aus den Angeboten des Wettbewerbs unterscheidet), ist durch das Girl Scout Logo erkennbar, das Mädchen-Pfadfinder-Name, Bilder scout Mitglieder vertreten auf der Außenseite der Keksdose, der Mädchen-Pfadfinder-Website und Leitbild.

Das Girl Scout Cookie-Kampagne hilft, das Wesentliche des Marketings, wie sich Ziele zu setzen, Kundenservice und Money-Management, das führt zu fördern Mut, Vertrauen und Charakter. Denken außerhalb der Keksdose, wird ihnen helfen, bessere Planung, Durchführung der Entwicklung und Weiterverfolgung ihrer Verkaufstechniken jetzt, das ist ein großer Helfer in Rücksicht auf ihre Karriere Bemühungen in der Zukunft sein wird. Diese strategischen Marketing-Tipps können auch Pfadfinder Fundraising-Kampagnen verwendet werden.

Kommentare sind derzeit geschlossen.


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/