Verwenden von Platzhaltern bei der Suche nach Dateien

23. Januar 2015 admin Allgemein

Es ist nicht ungewöhnlich für Computer-Anwender, um den Namen eines Dokuments oder einer Datei zu vergessen. Denn viele von uns beschäftigen sich mit Dutzenden, wenn nicht Hunderte von Dateien pro Tag. Wenn es an der Zeit, um eine Datei wieder zu kommt, kannst du Teil der Name der Datei, aber nicht die ganze Sache zu erinnern. Zum Beispiel könnte man daran denken, dass Sie ein Dokument mit dem Wort „Auto“ in ihm benannt, aber Sie können sich nicht erinnern, ob es „carreviews.doc“, „carinformation.doc“, „newcardata.doc“ oder „Cardata. doc. “ Alles, was Sie denken kann, ist das Wort Auto.

Glücklicherweise, wenn Sie einen Teil eines Dateinamen erinnern, können Sie Platzhalterzeichen verwenden, um nach einer Übereinstimmung zu suchen.

In diesem Beispiel würden Sie entweder Öffnen Sie Microsoft Word (da es a.doc Datei) oder den Windows Explorer und geben Sie einen Suchbegriff in das Suchfeld ein. Verwenden Sie ein Sternchen (*), um eine Zeichenfolge, die Sie sich nicht sicher sind, anzugeben. Carreviews.doc, cardata.doc und carinformation.doc: Zum Beispiel würde Auto * keine Dateinamen, die mit „Auto“ beginnt, wie zurückzukehren. Wenn Sie jedoch sicher sein, dass es auch die newcardata.doc Datei zurückkehren möchten, fügen Sie ein Sternchen vor dem Wort Auto wie dieses:. * Auto *

Eine weitere nützliche Platzhalter ist das Fragezeichen (?) . Anstatt, die eine ganze Reihe von Zeichen, wie der Stern tut, das Fragezeichen steht für ein einzelnes Zeichen. Wenn Sie beispielsweise „c rdata?“ Würde Ergebnisse wie zurück:. Cardata.doc, csrdata.doc, cordata.doc und cprdata.doc

Wenn Sie Windows 7 haben, können Sie auch die Tilde (~) als Platzhalter zusammen mit mehr als (& gt;). und weniger als (Auto Möchten Sie eine Datei mit der Betreffzeile „Auto“, die in jedem Bereich finden Geben ~~ Auto [1.999.003] [1.999.002] Der Stern ist?. nützlich, um alle Dateien eines bestimmten Typs als auch. Zum Beispiel, wenn Sie alle the.mp3 Dateien auf Ihrem Computer zu finden, so dass Sie sie an einen tragbaren Musik-Player zu übertragen, geben Sie * .mp3 in das Suchfeld ein. Beachten Sie, dass unabhängig davon, welche Platzhalter Sie verwenden, müssen Sie Windows sagen, wo zu suchen. Klicken Sie auf den Stammordner oder der Festplatte, wo die Datei wahrscheinlich befindet. Zum Beispiel, wenn Sie auf der Suche for.mp3 Dateien sind, müssen Sie zuerst, um Sie auf den Ordner Eigene Musik, so dass Windows versteht, um zu suchen den Ordner und dessen Unterordnern.

Neben den Platzhalterzeichen, wenn Sie Windows 7 sind, werden Sie einige finden Entscheidungen als „Suchfilter“ in der Windows-Explorer Suchfeld darunter: Art, Änderungsdatum, Typ und Größe. Unter Art, können Sie die Suchergebnisse einschränken: Kalender, Kommunikation, Kontakt, Dokument, E-mail, Futter, Ordner Spiel und Instant-Messenger. Unter Änderungsdatum, können Sie ein Datum oder einen Zeitraum auszuwählen, oder wählen Sie: Vor langer Zeit, Anfang dieses Jahres, Anfang dieses Monats, der letzten Woche, Anfang dieser Woche und gestern. Die Typ-Filter können Sie Ergebnisse nach Dateierweiterung filtern. Größe ermöglicht es Ihnen, durch Größenbereich zu suchen, einschließlich:. Leer, Winzig, Klein, Mittel, groß, enorm und Gigantic

Verwenden Sie Platzhalterzeichen und Suchfilter, um Suchergebnisse eingrenzen und finden Sie die genaue Datei, die Sie benötigen, auch wenn Sie sich nicht erinnern, was Sie ihm benannt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/