Windows-Explorer friert am Arbeitsplatz – wie man dieses Problem beheben Yourself

7. Dezember 2014 admin Allgemein

Wenn Sie Windows Explorer hält Einfrieren auf dem Computer kann es viele Ursachen für dieses Problem sein, und wenn Sie wissen, wo Sie anfangen sollen Sie vielleicht nie die Ursache zu finden. Anruf bei einem Techniker aus, um dieses Problem lösen kann nur in ihnen die Formatierung Ihrer Festplatte, und Sie alle Ihre Daten verlieren, da dies in der Regel die schnellste und einfachste Weg, dies zu beheben führen. Sie können dies selbst ohne einen Techniker anrufen oder eine Neuinstallation von Windows zu beheben.

Warum ist Windows-Explorer Einfrieren und sonst nichts?

Dies könnte wegen der Art der Dateien, die Sie auf Ihre gespeicherten sein PC oder aufgrund anderer Probleme. Hier sind die Schritte, die Sie ergreifen müssen, um die Wurzel des Problems zu finden und sie schnell zu beheben.

# 1 Blick in das Windows-Ereignisprotokoll, um zu sehen, ob es irgendwelche Fehler. Dies sollte der erste Ort zu suchen. Klicke dazu auf der Windows-stat-Menü und dann zu laufen und geben Sie „eventvwr“ ohne die Anführungszeichen. Dies wird Ereignisanzeige zu öffnen. Sobald Sie diese öffnen, klicken Sie auf das Systemprotokoll in der linken Fensterbereich, und ob Fehler werden im rechten Bereich ausgewiesen. Wenn sie können Sie herausfinden, was sie bei der Suche nach den Fehlern auf dem Internet, so dass sie gelöst werden können, sind. Machen Sie dasselbe für das Anwendungsprotokoll.

# 2 Wenn es keine Fehler in der Ereignisanzeige sehen, wenn Sie den Task-Manager öffnen, wenn Windows Explorer friert. Gelegentlich werden Sie in der Lage, den Task-Manager zu öffnen. Wenn die Maus noch funktioniert der rechten Maustaste in der Taskleiste und öffnen Sie den Task-Manager. Wenn sie sich öffnet, um die Registerkarte Anwendung gehen und sehen, ob es etwas anderes als Windows-Explorer, der nicht reagiert, sagt.

# 3 Wenn Task-Manager lässt sich nicht öffnen oder Sie nicht finden können, die Ursache des Problems starten Sie den Computer im abgesicherten Modus. Um diese Schalter auf Ihrem Computer zu tun und drücken Sie die Taste F8, wenn Ihr Computer startet. Halten Sie es, bis Sie eine Liste der Optionen anzuzeigen. Wählen Sie abgesicherten Modus und drücken Sie die Eingabetaste.

# 4 Wenn im abgesicherten Modus starten Windows-Explorer, indem Sie auf das Startmenü, dann führen Sie und geben Sie Explorer und drücken Sie OK. Wenn es ohne Einfrieren des Problems geöffnet ist mit einer Datei, Treiber oder Codec gehen Sie folgendermaßen vor. Öffnen Sie den Explorer, während im abgesicherten Modus. Gehen Sie auf die Ansicht-Menü und wählen Sie Fliesen.

Manchmal, wenn Sie es auf Miniaturansichten wird es versuchen, eine Vorschau einer Datei oder eines Bildes, so dass Ihr Computer zu frieren wird zu öffnen. Sobald Sie dies getan haben, starten Sie Ihren Computer und sehen, ob Explorer immer noch friert. Wenn es an den nächsten Schritt.

# 5 Wenn Sie Windows Explorer ist immer noch eiskalt. Es könnte der Korruption, Malware oder eine Datei Fehler Sie verpasst haben. Die einfache Möglichkeit, dies festzustellen, ist zum Download und führen Sie ein System-Optimierer und Scanner. Nach dem Herunterladen dieses einen kompletten Scan auf Ihrem Computer, um festzustellen, wo der Fehler ist und was Windows-Explorer zu frieren und fixieren Sie in wenigen Minuten.

Kommentare sind derzeit geschlossen.


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/